"Mission Zero" - Projekt F

Sei cool - mach mit!

Download Teilnehmermerkblatt

Zielgruppe "Mission Zero" Projekt F

Du hältst ganz frisch Deinen Führerschein in den Händen? Dann bist Du bei uns richtig!

In Zusammenarbeit mit den im Fahrlehrerverband Sachsen e. V. organisierten Fahrschulen haben wir für Dich das "Projekt F" entwickelt: Mehr Fahrsicherheit für frisch gebackene Fahranfänger!

Die Teilnahme an dem Projekt ist unabhängig von Deinem Alter und Deinem Wohnsitz. Die bestandene Führerscheinprüfung der Klasse B/BE sollte nicht länger als 1 Jahr zurück liegen.

Egal ob Ängstliche oder Heros, ob Fahranfänger oder Fahrprofis, Kurvenschneider oder Driftkünstler, Kalt- oder Warmduscher, Wenig- oder Vollbremser, Langsam- oder Schnellfahrer, ob Superfrauen oder Supermänner - unser Projekt ist für alle Führerscheinneulinge!

Lernziele

Du lernst Dich und Dein eigenes (geborgtes) Fahrzeug besser in nachgestellten Gefahrensituationen kennen. Hierzu zählen neben der sicheren Sitzposition beispielsweise das Bremsen vor Hindernissen und Gefahrenbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen.

Um Dich für den Straßenverkehr besonders zu sensibilisieren, erwarten Dich zum Abschluss dynamische Momente in einem von uns gestellten Trainingsfahrzeug, welches mit unserem Car-Pro-Tector® ausgestattet ist.

Welche Deiner Erwartungen erfüllen wir?

In der Fahrschulausbildung hast Du etwas Wichtiges gelernt: Wie bewege ich mein Fahrzeug im Normalfall unfallfrei von A nach B im Straßenverkehr. Mit möglichen Gefahrensituationen und gefährlicher Instabilität wirst Du in der Ausbildung nicht konfrontiert. Doch gehören diese und vor allem deren aktive Vermeidung zum täglichen, realen Autofahrerleben mit dazu. Sicher Auto zu fahren erfordert erst einmal genau die Fahrphysik zu kennen und sein Fahrzeug korrekt fahrdynamisch einschätzen und bedienen zu können. Im Rahmen des "Projektes F" kannst Du Dir zu diesen Themenschwerpunkten mehr Wissen und Können aneignen.

Wie viel kostet die Teilnahme am "Projekt F"?

Mit wenig Moos viel los! Die Kosten belaufen sich für den Bereich "Mission - Zero" - Projekt F auf 119,00 Euro pro Teilnehmer(in) für den Trainingstag. Bei teilnehmenden Fahrschulen sind Sonderkonditionen möglich. Die Einschreibung zur Teilnahme am Projekt und die Bezahlung wird im Regelfall in Deiner Fahrschule erfolgen. Wenn Du bei Deiner Fahrschule NICHT die Möglichkeit hattest, Dich anzumelden, kannst Du das getrost inklusive Bezahlung direkt auch ohne Fahrschule über unseren Internet-Shop tun.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort verbindlich über unseren Button "freie Termine / Anmeldungen" entgegen!

Wo wird das Projekt durchgeführt?

Das Projekt wird auf unserem Fahrsicherheitszentrum Car-Pro® Drom in Görlitz, Gewerbering 8 A (an der Umgehungsstraße B 6 / B115) durchgeführt.

Was solltest Du noch beachten?

Es sind maximal 2 Fahrer pro Fahrzeug möglich! Nicht selbst am Training teilnehmende Beifahrer sind aus versicherungsrechlichen Gründen nur gegen Zahlung von 50,00 Euro möglich (ausgenommen die eingetragene Person beim begleiteten Fahren mit 17). Unsere Trainings finden bei jedem Wetter statt. Da die Übungen an frischer Luft besprochen werden, denkst Du bitte selbst im Sommer an wind- und wetterfeste Kleidung! Sonnenschutz ist besonders wichtig! Bitte plane all Deine Aktivitäten so ein, dass Du unbedingt pünktlich zum Projektbeginn vor Ort sein kannst, da aufgrund des Zeitplanes ein verspäteter Einstieg nicht mehr möglich ist! Das eigene Fahrzeug muss technisch in Ordnung und sollte vollgetankt sein!